Designed by Gud Themes Jimdo Templates
Content

Kaffeehaus Sust

 

Inh. Petra Sust

Gartenstr. 21

99867 Gotha

 

www.kaffee-sust.de

shop@kaffee-sust.de

 


Die Geschichte der Firma Sust ist eine Geschichte voller Traditionen und Generationen.


Die Geschichte der Firma Sust ist eine Geschichte voller Traditionen und Generationen.


1966 gründete Ernst Sust die Firma Sust Kaffeemaschinentechnik und Elektroinstallation. Es sollte in der DDR der einzige selbstständige Betrieb für Service rund um die Kaffeemaschine werden. Im Jahr 1994 übernahm Ernst Susts Sohn Thomas das Unternehmen und leitet bis heute einen der ältesten Service für Kaffeemaschinen in Deutschland.


Neben zertifizierter Weiterbildung von Fachpersonal und der Veranstaltung der ersten SCAE Barista Meisterschaften in Mitteldeutschland, haben wir seit einigen Jahren die Werksvertretung für die Firma Bremer Kaffeemaschinen übernommen.


Ebenfalls vertreten wir den Schweizer Kaffeemaschinenhersteller Schaerer in Deutschland und pflegen des weiteren ein freundliches Geschäftsverhältnis zu italienischen Espressomaschinenherstellern wie La Marzocco, La Cimbali und Rancilio.


Unser heutiges Stammhaus, eine Gründerzeitvilla im Herzen Gothas, wurde 2003 von uns mit viel Enthusiasmus und Liebe zum Detail saniert und auf einer Grundstücksfläche von 1500 Quadratmetern entstand neben einer Werkstatt die Kaffeerösterei mit angeschlossenem gemütlichem Ladengeschäft, in welcher wir mit unserem Team arbeiten.


Heute bildet die Gastronomie den Schwerpunkt der Herstellung und Belieferung unseres frisch gerösteten Kaffees, während wir jedoch auf Wunsch bereits eine Vielzahl von Individualkonzepten zusammen mit unseren Kunden erarbeitet haben, um spezielle Wünsche berücksichtigen zu können.


Im Jahr 2009 bekam die Firma Sust Zuwachs durch ein weiteres Familienmitglied, Roman Kupka, der die Aufgabe des leitenden Kaffeerösters übernahm und sich seither mit viel Leidenschaft und einem sicheren Geschmack für unsere vielen gelungenen Kaffeemischungen verantwortlich zeichnet.


Um der ständig steigenden Nachfrage gerecht zu werden, hoffen wir, unseren Familienbetrieb in naher Zukunft weiter ausbauen zu können und planen mit Vorfreude die Vergrößerung unseres Firmenstandorts.